«Autor Rolf Blessing»


von Malern. (Zahlreiche Besuche in Museen in  Frankreich, Spanien...) Auch Ausstellungen im Mülheimer Kunstmuseum und die Beschäftigung mit Otto Pankok (Besuch in Drevenack, Literatur) gehören dazu. Er malt in (Pastellkreide, Kohle, Öl, Collagen, Mischtechniken etc.) Seit Beginn der 80-er Jahre allerdings bisher für die Schublade bzw. die eigenen Wände, da er noch nicht den Mut hatte, seine Werke über den Familienkreis hinaus zu zeigen.


Rolf Blessing malt nicht nur. Er ist auch Autor, Schriftsteller, Kritiker, Kulturschaffender. Im März 2019 erschien sein Debütgedichtband "Betrachtungen eines Halbtoten". In seinem Taschenbuch finden sich Gedichte, die er in den letzten drei Jahren verfasste. Blog >> des Autors.

 

Eine Auswahl seiner Arbeiten...

Fremd

manchmal
möchte er
wieder ein kleiner Junge
und zuhause sein
 
entwurzelt
versteht er
die Menschen nicht
und ist unglücklich
hat oft Angst
 
zuhause
wenn er
mit seinen Freunden feiert
ist er stark
und glücklich 

dort ist Glück
aber kein Wohlstand

 

© Rolf Blessing